Wie schon im Aufsatz von Hermann Kiefer (ein Bruder Heinrich Kiefers) zu lesen (siehe Genealogie) , sind die Vorfahren der Kiefer- Sippe im Schlesischen Wappenbuch, Görlitz 1938, Bearb. Dr. Alfred Schellenberg, verzeichnet. Hier die entsprechenden Dokumente:

Aber Vorsicht: Nochmals der Originaltext zum Vergleich:

" Aber wir haben noch eine Quelle, aus der wir wenigstens die Angaben über unsere Kiefer- Stammlinie einmal ablesen können: Das Schlesische Wappenbuch. Als Muttels Bekannter Alfred Schellenberg dieses herausgab, entwarf Heinz ein Wappen für unsere Familie und ich gab die Stammlinie dazu. Dieses Buch müsste bei Wiedereröffnung der Universitäten usw. - Büchereien größerer deutscher Städte doch aufzufinden sein. Allerdings ist mir bei dem ältesten Ahnen Sosna- Kiefer mit Geburtsdatum ein Fehler durch Namensgleichheit unterlaufen, den ich erst bei späteren Untersuchungen in Pitschen/0berschlesien festgestellt habe. "